Carsten Schnieke (Sozialpädagoge, Sozialtherapeut, zertifizierter Antigewalt- und Deeskalations-trainer nach ISS Standart, Uni Köln). Er ist  Leiter des Förderzentrums und kann auf eine langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zurückblicken. Konfrontative Pädagogik heißt für ihn, verstehen aber nicht einverstanden sein. „Der Sport, insbesondere das Karate Do ist meine Leidenschaft. Im Karateverein Arnstadt trainiere ich seit vielen Jahren Kinder, Jugendliche und Erwachsene, und versuche ihnen die positiven Werte des Karate Do nahe zu bringen. Mein Leitsatz „Karate Do ni sente nashi -(im Karate Do gibt es keinen ersten Angriff).“

Anja Nießen (Sozialpädagogin, Sozialtherapeutin, Gewaltpräventionstrainerin)

Die Aufgaben in der Einrichtung werden durchweg von Fachkräften ausgeführt. Folgende Professionen werden vorgehalten:

  • Pädagogische Fachkräfte (Sozialpädagogen/in, Sozialarbeiter/in)
  • Sozialtherapeuten
  • Psychologe (Kinder und Jugendpsychotherapeut, Verhaltenstherapeut), extern
  • Antigewalttrainer/ Deeskalationstrainer/ Gewaltpräventionstrainer
  • Erlebnispädagoge, extern